Puente de Luz - Alejandro Soto Lacoste + Ernesto Villalobos

Zusammenfassung

Datum
03.10.2023
Uhrzeit
19:00 Uhr
Ort
Born a. Darß
Veranstaltungsort
Borner Sommertheater/Kleinkunstbühne
Kategorie
Konzerte
Normal
17,50 € *
für Kurkateninhaber
15,00 € *
Kinder
5,00 € *
Kostenlose Begleitperson
0,00 € **²
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Alejandro Soto Lacoste, seit 2005 in Deutschland lebender chilenischer Multiinstrumentalist und Komponist, präsentiert live sein drittes Solowerk „Puente de Luz“ (Brücke des Lichts). Um dieses Programm auf die Bühne zu bringen, wird Soto Lacoste von dem großen chilenischen Musiker Ernesto Villalobos (Panflöte, Flöten, Gitarre) begleitet, die neben Originalmusik auch Klassiker aus Chile und Lateinamerika präsentieren (Victor Jara, Violeta Parra, Mercedes Sosa), ohne einen Song von Lennon und McCartney zu vernachlässigen, die immer einen Platz in ihren Konzerten haben. Kurz gesagt, wird der Abend zu einer Reise durch die lateinamerikanische Musik, eine Brücke voller Klänge, Farben und Poesie.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefax:
Email: info@darss.org

Bildergalerie

Karten bestellen

Nur noch 7 Karten verfügbar!

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

*² Kostenlose Eintrittskarte für Begleitpersonen von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Hinweis:
Der Herausgeber dieser Webseite ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Verkäufer und Aussteller der Tickets ist. Der Herausgeber dieser Webseite hat es lediglich übernommen, die Tickets für den Veranstalter zu vermitteln.

‹ zurück