Darßer NaturfimFestival - Generation Waldbesetzer

Zusammenfassung

Datum
06.10.2022
Uhrzeit
11:00 bis 11:30 Uhr
Ort
Wieck a Darß
Veranstaltungsort
Darßer Arche Wieck
Kategorie
Film & Kino
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Im Baumhaus gegen die Klimakrise Für den Ausbau der A49 soll der Dannenröder Forst abgeholzt werden. Klimaaktivisten aus ganz Europa besetzen den Wald, um die Rodung zu verhindern. Unterstützt werden sie von Dorfbewohnern und Bürgerinitiativen, die seit Jahrzehnten vor Ort gegen den Autobahnausbau kämpfen. Als im November 2020 Tausende von Polizisten anrücken, um die Waldbesetzung zu räumen, spitzt sich der Konflikt zu. Re: begleitet die Waldbesetzer und ihre Unterstützer, aber auch die Polizei und parlamentarische Beobachter während der vier Wochen der Räumung. Deutschland // 2020 // 30 Min. Karten unter: ww.reservix.de

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Deutsche NaturfilmStiftung
18375 Wieck a Darß

Telefon: 038233-703810
Telefax:
Email: www.reservix.de

Bildergalerie

‹ zurück