Junger Virtuose zu Gast - Konzert für Violine und Klavier

Zusammenfassung

Datum
16.09.2021
Uhrzeit
20:00 Uhr
Ort
Born a. Darß
Veranstaltungsort
Fischerkirche Born
Kategorie
Klassik
Normal
16,00 € *
für Kurkateninhaber
14,00 € *
Kinder
5,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Maximilian Beer (*23.11.2003) war seit 2015 Jungstudent an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", seit 2020 an der Musikhochschule (HMDK) in Stuttgart. Zur Zeit besucht er das Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin (Universität der Künste in Berlin). Er war Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein.2019 wirkte er als ausgewählter Teilnehmer beim Kammermusikkurs der Kronberg Academy mit. Maximilian ist 1. Preisträger beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ (2011, 2013, 2016, 2019 mit Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben), sowie beim „Stockholm International Music Competition“ (2016), und wurde 2017 beim „II. Internationale Violine Competition Witold Rowicki in Memoriam" in Zywiec / Polen 3. Preisträger. 2019 wurde er für das Violinkonzert Nr. 1 D-Dur Op.19 von Sergej Prokofiev mit dem Sonderpreis der Bertolt Hummel Stiftung ausgezeichnet. Orchestererfahrungen sammelt er bereits seit 2015 als damals jüngstes Mitglied (11 J.) im Europera Youth Orchester. 2017 bekam er eine Einladung zum Education Projekt mit den Berliner Philharmonikern und konzertierte unter namenhaften Dirigenten (Sir Simon Rattle, Thomas Neuhoff, Kirill Petrenko) im Festspielhaus Baden Baden, in der Philharmonie Köln, Berlin und Breslau/ Polen. 2021 war Maximilian stellvertretender Konzertmeister des Bundesjugendorchesters bei der Oper „Carmen“ in Weikersheim. Er gehört seit Februar 2021 dem Orchestervorstand an. Als Solist tritt er regelmäßig in Kirchen und Schlössern auf.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefax:
Email: info@darss.org

Bildergalerie

‹ zurück